Open Menu Close Menu
Back Zurück

23.10.2020 Sea-Watch wehrt sich gegen Festsetzung der Sea-Watch 4

United4Rescue unterstützt Widerspruch gegen die Festsetzung der Sea-Watch 4

Unser Bündnisschiff, die Sea-Watch 4, liegt noch immer festgesetzt im Hafen von Palermo. Sea-Watch hat nun Widerspruch gegen die willkürliche Blockade der Sea-Watch 4 eingelegt, die nach einer Hafenstaatkontrolle unter fadenscheinigen Gründen festgesetzt ist. 

Wir unterstützen die von Sea-Watch eingelegten Rechtsmittel gegen die Festsetzung der SeaWatch4 und gegen die Behinderung der Seenotrettung im zentralen Mittelmeer durch bürokratische Mittel. 

Wir halten euch auf dem Laufenden und hoffen, dass die Sea-Watch 4 bald wieder Leben retten kann. 


Hier findet ihr die Pressemitteilung von Sea-Watch zur Einhegung des Widerspruchs. 
Sie finden super, was Sie gelesen haben, helfen Sie uns auch in Zukunft tolle Projekte wie dieses zu unterstützen. Jetzt Helfen